Loading images...

Insgesamt 63 Kinder aus Ortschaften zwischen Reschen und Schluderns nahmen am Camp unter der Anleitung der ehemaligen Profifussballer vom Profi-Soccer-Team aus Deutschland und Obervinschger Vereinstrainern teil. Zwei Mal täglich trainierten die Kinder unter der fachkundigen Anleitung der Trainer; auch der Spass kam nicht zu kurz, was das Spiel Eltern-Kinder als Abschluss bezeugt. Die Jugendlichen verließen nach 3 Tagen das Camp müde, aber glücklich und haben einiges dazugelernt.

fussballcamp2 Das Camp wurde von der Sektion Fussball des ASV Mals in Zusammenarbeit mit dem VSS und der Raiffeisenkasse Obervinschgau organisiert. „Die Anmeldung von 63 Jugendlichen hat gezeigt, dass solch ein Angebot im Sommer im Obervinschgau für unsere jungen Fussballer und –innen gefehlt hat“, meint Martin Noggler, einer der Mitorganisatoren, „und hat gleichzeitig bestätigt, dass es richtig war, solch ein Camp in Mals zu organisieren. Gut möglich, dass ein Fussballcamp auch im nächsten Sommer veranstaltet wird.“
 
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

facebook_220x70

Folge per Twitter

Unsere Seite
http://www.schreibstube.it
Kategorien
Bild der Woche
Bild der Woche

Regenbogen

Spruch der Woche

IHR ZITAT 

Mich regt die Tatsache auf, dass sich niemand aufregt.

Dieter Hildebrandt,
dt. Kabarettist

Kleinanzeigen

Kleinanzeigen aktuell unter http://schreibstube.it/kleininserate/