Loading images...

abt-altar-alle

abt-mit-staa1In würdiger Weise wurde dem derzeitigen Abt von Marienberg zu seinem 25jährigen Jubiläum als Abt gratuliert. In seiner Festpredigt in der Klosterkirche ging der Abt des Benediktinerklosters Muri Gries, P. Benno Malfér auf die schönen, aber auch schwierigen Aufgaben eines Abtes ein. Neben Abt Benno Malfér waren als Konzelebranten auch P. Georg Untergaßmair vom Kloster Neustift, German Erd aus Stams und Altabt Pankraz Winiker aus dem schweizerischen Disentis bei der Feier, ebenso wie Südtirols Generalvikar Josef Michaeler, der Malser Altdekan Hubert Unterweger und Dekan Hans Pamer, mit Diakonen und der der gesamten Ordensgemeinschaft. Beim Umtrunk im Klosterhof gratulierte die Obervinschger Böhmische musikalisch und viel Bekannte und Verwandte mit Geschenken. Der gebürtige Glurnser Bruno Trauner war 1955 mit 18 Jahren in das Kloster eingetreten und 1961 das ewige Gelübde abgelegt. Am 14. Mai 1984 wurde Pater Bruno Trauner zum 50. Abt des Klosters Marienberg gewählt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Kategorien
Bild der Woche
Bild der Woche
Spruch der Woche

IHR ZITAT

Wer die Weisheit mit Löffeln gefressen hat muss sich nicht wundern, dass anderen der Wissenshunger vergeht.

Agnes Anna Jarosch,
dt. Chefredakteurin

Kleinanzeigen

Kleinanzeigen aktuell unter http://schreibstube.it/kleininserate/