Loading images...

10. und 11. September

Gemeinsamer Start in Mals Samstag, 10. September um 7,00 Uhr auf dem Peter Glück-Platz, Fahrt mit dem Stadtl-Bus über Meran und Passeier bis zur Timmelsjochbrücke. Von dort Aufstieg auf die Müllerhütte (3145 m) in ca 3 Stunden. Übernachtung. Am nächsten Tag Besteigung der Zuckerhütls und Rückkehr am Abend nach Mals

Spesen: Die Gesamtspesen ca. 140,00 € werden durch die Teilnehmerzahl dividiert. Halbpension auf der Schutzhütte für AVS-Mitglieder: 42 €

Teilnehmerkreis: Dies sind hochalpine Bergtouren, geeignet für gute und ausdauernde Bergsteiger, die den Umgang mit Steigeisen, Seil und Pickel im Eis beherrschen sollen.

Gletscherausrüstung, Sitz- und Brustgurt, steigeisenfeste Bergschuhe, 2 Schraubkarabiner, eine 5 m Reepschnur, Steigeisen, Eispickel, Hüttenschlafsack, Rucksack, hochalpine Kleidung, Handschuhe, Mützen, Gamaschen, Regenschutz, Gletscherbrille, Tagesproviant. Genügend zum Trinken (warmer Tee!) Sonnen- und Lippenschutzcreme

Anmeldung: bis spätestens Donnerstag, 8. September in der Apotheke Mals 0473 831130, Infos beim Tourenleiter Marco Filipovic 339 348 9917749

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Kategorien
Frühling
Bild der Woche
Bild der Woche
Spruch der Woche

IHR ZITAT

Zuhören können, ist der halbe Erfolg

Calvin Coolidge,
amerik. Politiker

Kleinanzeigen

Kleinanzeigen aktuell unter http://schreibstube.it/kleininserate/