Loading images...

10. und 11. September

Gemeinsamer Start in Mals Samstag, 10. September um 7,00 Uhr auf dem Peter Glück-Platz, Fahrt mit dem Stadtl-Bus über Meran und Passeier bis zur Timmelsjochbrücke. Von dort Aufstieg auf die Müllerhütte (3145 m) in ca 3 Stunden. Übernachtung. Am nächsten Tag Besteigung der Zuckerhütls und Rückkehr am Abend nach Mals

Spesen: Die Gesamtspesen ca. 140,00 € werden durch die Teilnehmerzahl dividiert. Halbpension auf der Schutzhütte für AVS-Mitglieder: 42 €

Teilnehmerkreis: Dies sind hochalpine Bergtouren, geeignet für gute und ausdauernde Bergsteiger, die den Umgang mit Steigeisen, Seil und Pickel im Eis beherrschen sollen.

Gletscherausrüstung, Sitz- und Brustgurt, steigeisenfeste Bergschuhe, 2 Schraubkarabiner, eine 5 m Reepschnur, Steigeisen, Eispickel, Hüttenschlafsack, Rucksack, hochalpine Kleidung, Handschuhe, Mützen, Gamaschen, Regenschutz, Gletscherbrille, Tagesproviant. Genügend zum Trinken (warmer Tee!) Sonnen- und Lippenschutzcreme

Anmeldung: bis spätestens Donnerstag, 8. September in der Apotheke Mals 0473 831130, Infos beim Tourenleiter Marco Filipovic 339 348 9917749

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

facebook_220x70

Folge per Twitter

Unsere Seite
http://www.schreibstube.it
Slideshow
Kategorien
Bild der Woche
ROTKEHLCHEN
Spruch der Woche

Jeder Mensch hat seine guten Seiten. Man muss nur die schlechten umblättern.

Ernst Jünger
dt. Schriftsteller

 

 

Kleinanzeigen

Kleinanzeigen aktuell unter http://schreibstube.it/kleininserate/