Loading images...

 

Florian Öttl, in seiner Funktion als Feuerwehrkurat des Feuerwehrbezirkes Obervinschgau lud im Rahmen des Andreas Hofer Gedenkjahres 1809 – 2009 die Mitglieder der Feuerwehren zu einer Wahllfahrt zu den Hl. drei Brunnen nach Trafoi ein. Sein Gedanke war es, etwas inne zu halten, sich auf Vergangenes zu besinnen, aber auch auf das Jetzt zu schauen.

Zahlreiche Funktionäre, Feuerwehrleute, Feuerwehrjugend, Patinnen und Familienangehörige, fanden sich am frühen Morgen in Trafoi bei wunderschönem Herbstwetter ein und zogen gemeinsam mit Pfarrer Florian Öttl und dem Altpfarrer von Trafoi, Vigil Klammsteiner betend zur Wallfahrtskirche der Hl. drei Brunnen. Beim gemeinsamen Gottesdienst in Begleitung  eines gemischten Chores, betonte Pfarrer Öttl nochmals, daß Gedenken auch danken sein soll und bei dieser Gelegenheit soll auch Gott und der Gottes Mutter Maria ein Dank des Herzens ausgesprochen sein. Neben den Funktionären des Bezirkes Obervinschgau nahm auch Landesfeuerwehrpräsident-Stellvertreter Wolfram Gapp und eine Abordnung der Salurner Feuerwehr und ein Landesfeuerwehrvertrter aus dem Bezirk Pustertal teil. Auch zahlreiche Wehren ausd em Bezirk Untervinschgau waren vertreten. Für das leibliche Wohl sorgte die Freiwilige Feuerwehr von Stilfs.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Kategorien
Frühling
Bild der Woche
Bild der Woche
Spruch der Woche

IHR ZITAT

Zuhören können, ist der halbe Erfolg

Calvin Coolidge,
amerik. Politiker

Kleinanzeigen

Kleinanzeigen aktuell unter http://schreibstube.it/kleininserate/