Loading images...

Auf Einladung der Bibliothek von Mals kam  die Bozner Schauspielerin Simone Oberrauch nach Mals. Mit ihrem Stück „Das Geheimnis der Harmonica“  begeisterte sie die  Kinder, Schüler, Lehrer und Kindergärtnerinnen von  Mals und Burgeis. Simone begleitete die Kinder auf eine musikalische Reise mit zu Jana, der Zigeunerin, Pepe dem Bettler, der bilnd ist und  durch den Klang der Harmonica sich wieder erinnert, wie es gewesen ist  zu Sehen. Mister Magic, dem Zauber, der versucht pinke Elefanten zu zaubern. Mademoiselle Petite, deren Freund gestorben ist und durch die Musik wieder Freunde verspürt und dem Clown Fu Fu, der alle zum Lachen bringt. Eine gelungene Vorstellung, die allen recht viel Freude bereitet hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

20 − eins =

Kategorien
Frühling
Bild der Woche
Bild der Woche
Spruch der Woche

IHR ZITAT

Ein hoher Lebensstandard besteht darin, dass man Geld, das man noch nicht hat, für Dinge ausgibt, die man nicht braucht, um Leuten zu imponieren, die man nicht mag.

Orson Welle

Voltaire

Aurelien Scholl ,
 frz. Journalist & Schriftsteller

Kleinanzeigen

Kleinanzeigen aktuell unter http://schreibstube.it/kleininserate/