Loading images...

Der ”Marienberger Chor” jetzt Singgemeinschaft Burgeis feiert heuer das 25jährige Bestehen. Zu diesem Anlaß konnten für alle Mitglieder neue Trachten angekauft werden, die sie stolz beim Gottesdienst am Ostersonntag präsentierten. Zum Auftakt des Jubeljahres sind alle Musikfreunde zu einem Mariensingen im Kloster Marienberg am Samstag, den 14. Mai um 20,00 Uhr recht herzlich eingeladen.

Bild: Die Singgemeinschaft Burgeis mit Abt Bruno Trauner und Pater Philipp von Marienberg

Der Marienberger Chor wurde nach der Auflassung der Klosterschule im Jahre 1986 von Pater Leo gegründet. Am 13. Juni 1988 feierte Pater Leo sein goldenes Priesterjubiläum mit ”seinem Chor” und zehn Jahre später beschloss dieser seine Tätigkeit als Chorleiter niederzulegen. So entstand aus dem Marienberger Chor spontan die ”Burgeiser Singgemeinschaft” mit dem Chorleiter Eduard Platzer. Auch heute singt der Chor noch bei kirchlichen Feiern im Kloster Marienberg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Kategorien
Frühling
Bild der Woche
Bild der Woche
Spruch der Woche

IHR ZITAT

Zuhören können, ist der halbe Erfolg

Calvin Coolidge,
amerik. Politiker

Kleinanzeigen

Kleinanzeigen aktuell unter http://schreibstube.it/kleininserate/