Loading images...
Der vierte DYNAFIT Vinschgau Cup ist mit dem Finale am Waltes erfolgreich zu Ende gegangen. Beim letzten Rennen unnamedbeteiligten sich trotz Sauwetter noch einmal über 179 Sportler. Insgesamt waren 342 verschiedene Teilnehmer am Start und am Ende konnten wir stolz eine Summe von 5.650 Euro an den KFS für Familien in Not übergeben.
 
Im Bild: Rennklasse Senioren
 

Das Rennen wurde pünktlich um 8.30 Uhr gestartet. Schneefall und Nebel begleitete die Teilnehmer auf dem Weg zum Ziel. Die Rennstrecke musste aufgrund der schlechten Sicht verkürzt werden, jedoch konnte eine Abfahrt und ein erneuter Anstieg beibehalten werden. Die Tagesschnellsten auf der Rennstrecke die 600 hm umfasste, waren Oswald Weisenhorn (31.16)  vor Alex Erhard (31.52) und Horst Kofler (32.03).

In der Kategorie der Masters konnte Ossi Weisenhorn seinen fünften Sieg in Folge einfahren. Zweiter wurde Geburtstagskind Martin Elsler aus Tirol (33.11) der im letzten Anstieg Roland Osele (33.16) niederringen konnte ;-). Vierter wurde Toni Steiner (33.19) vor Christof Brugger (35.38) der extra aus St. Georgen angereist war. Die Seniorenwertung entschied Alex Erhard (31.52) für sich. Einen Podestplatz erreichten Horst Kofler (32.03) als Zweiter und Andreas Gufler (32.45) als Dritter. Vierte und Fünfte wurden Martin Gallia (33.18) und Ludovico Palmieri (33.52). Die Rennklasse der Damen entschied Gerlinde Baldauf (37.15) für sich. Ihre folgten auf den Plätzen zwei bis vier Heidi Pfeifer (41.56), Gerlinde Thaler (43.15) und Dunja Pitscheider (48.25). Für die Hobbyläufer war das letzte Rennen wohl das einfachste. Sie bewältigten 450 hm bis ins Ziel. Die Sieger der einzelnen Blöcke waren: Robert Paulmichl aus Planeil, Thomas Schöpf aus Taufers und Klaus Marx aus Kortsch bei den Herren und Marika Marth aus Burgeis, Andrea Elisabeth Sagmeister aus Glurns und Heidi Heel aus Latsch bei den Damen.

Nach dem obligatorischen Vaterunser, den Bildern des Tages und der Verteilung der Teilnehmergeschenke von DYNAFIT wurden die Sieger der Gesamtwertung des vierten DYNAFIT Vinschgau Cups prämiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

facebook_220x70

Folge per Twitter

Unsere Seite
http://www.schreibstube.it
Kategorien
Bild der Woche
Bild der Woche

Regenbogen

Spruch der Woche

Anstatt immer nur das Beste geben zu wollen, sollten wir lieber einmal etwas Gutes tun.

Thorton Niven Wilder
US- amerik. Schriftsteller

Kleinanzeigen

Kleinanzeigen aktuell unter http://schreibstube.it/kleininserate/