Loading images...

Allgemeines

Morgen treffen sich ca. 330 Sportlehrerinnen, Sportlehrer und Trainer eine Woche lang zum 7. internationalen Lehrgang für Sportunterricht in Mals. Dies ist ein Sportevent mit europäischer und außereuropäischer Beteiligung und eine Woche lang werden namhafte Referenten über neue Erkenntnisse im Sport aus praktischer und theoretischer Sicht referieren. Darüber hinaus gibt es ein reichhaltiges und abwechslungsreiches Kulturprogramm. Offizielle Eröffnung am Sonntag. 21. Juli um 20,10 im Kulturhaus von Burgeis mdurch den Direktor des Oberschulzentrums von Mals, Werner Oberthaler. Infos unter 

In der Fuzo Mals heute ab 18 Uhr „FEURIGER JAZZABEND“ mit der Gruppe „HAGA ZUSSA“. Heute bewirtet Sie die Freiwillige Feuerwehr Mals. Die FF-Jugend bietet ein Kinderprogramm an, während die Feuerwehr eine Schauübung zeigt. Salziges und Süßes die jugendlichen der JuMa. Heute ist super Wetter, also nichts wie hin. 

Am Herz-Jesu-Sonntag wurde der neue Pavillon im Dorfanger von Mals feierlich seiner Bestimung übergeben. Ein vielfältiges Rahmenprogramm wurde den Zuschauern geboten. Deka Stefan Hainz segnete den Pavillon und auch Musikanten, Sänger und alle die sich in diesem Gebäude in Zukunft wohlfühlen sollen. Die Musikkapelle und die Sänger der beiden Chöre umrahmten die heilige Messe. Anschließend gaben die Jagdhornbläser St. Eustachius von Mals, die Jugendkapelle Mals mit Myriam Tschenett und die Musikkapelle mit Hans Peter Rinner ihr Bestes. Nach den Ansprachen von Bürgermeister Ulrich Veith, dem Fraktionsvorsteher Armin Plagg, dem Architekten Roland Seidl konnten sich die vielen Gäste gemütlich für das leibliche Wohl etwas zukommen lassen. Die Volkstanzgruppe überraschte mit einem Fakeltanz und den Abschluss machte schließlich die Big Band von Mals. Im Laufe des Sommers werden verschiedene Veranstaltungen im Pavillon stattfinden und wir hoffen, daß viele Zuschauer – Zuhörer auch in Zukunft sich dazu im Dorfanger von Mals einfinden. 

facebook_220x70

Folge per Twitter

Unsere Seite
http://www.schreibstube.it
Slideshow
Kategorien
Bild der Woche
Bild der Woche

Vollmond

Spruch der Woche

Im Grunde ist jedes Unglück gerade nur so schwer, wie man es nimmt.

Marie von Ebner-Eschenbach,
östr. Schriftstellerin 

 

Kleinanzeigen

Kleinanzeigen aktuell unter http://schreibstube.it/kleininserate/