Loading images...

Bildung

Der Bildungsausschuss Mals lädt wieder zum Teilnehmen am Bildungsherbst 2014, ein.  Er beginnt mit einem 141022_BiHerbst_Balken_V2.inddländerübergreifenden Gemeinschaftskonzert der Musikschulen am 07. und 08. November, gefolgt vom Krippenbaukurs, Theater-Gastspiel „Andorra“, Klang-Meditation, Entspannung leben, Dorftheater „zwei Herren spielen Dame“, Erzählungen „Versäum nicht den Termin“ Exerzitien im Alltag „Momente der Stille“, Vortrag über „Clever Haushalten“. Das detaillierte Programm liegt in dieser Ausgabe des Gemeindeblattes zum Herausnehmen, bzw. Vormerken.

Zwei Bildungsveranstaltungen am Donnerstag und Freitag:

Donnerstag 08.05.2014 um 19.00 Uhr im Hotel Greif Preisverleihung Gabriel-Grüner-Stipendium und Vorstellung des zukünftigen Schülerwettbewerbes Freitag 09.05.2014 um 19.30 Uhr im Kulturhaus Mals Literatur an der Grenze „Wein und Gesundheit“ Fachvortrag und Weinverkostung.

hier das Programm Preisverleihung

und das Programm "Wein und Gesundheit"

In der Fachschule für Land- und Forstwirtschaft Fürstenburg Burgeis findet morgen Freitag ab 9 Uhr die ALPWIRTSCHAFTSTAGUNG, statt. Diese Tagung wurde organisiert von der Fachschule , dem Forstinspektorat Schlanders und der Arbeitsgemeinschaft Vinschgauer Sennalmen. Dr. Erich Tasser der EURAC Bozen, spricht über "Almweide im Ländervergleich – globale Entwicklung und deren Folgen", Andreas Kasal vom Amt für Bergwirtschaft Bozen spricht über "Ziel: offene Almweiden", Dr. Mario Broll, der Leiter des Forstinspektorates Schlanders spricht über: "Almwirtschaft im Vinschgau – Herausforderungen und Perspektiven". Als Abschluss der Senn- und Hirtenkurs 2014. Im Anschluss an die Referate findet eine Diskussion statt. die von  Dr. Markus Joos vom Bezirksamt für Landwirtschaft Schlanders moderiert wird.

Im Kloster von Marienberg findet heute der Beginn der Literaturtage an der Grenze Mals 14 "Freiheit-Fraktionen-Fraktale" mit dem Vortrag "Die deutschen und österreichischen Benediktiner im Dritten Reich" mit Prof. Dr. P. Ulrich Faust, mit Beginn um 20 Uhr im Vortragssaal, statt. (Eintritt frei) Am 14. März folgt "Dunkellöckchen und das Land von Licht" ein Märchen für Kinder von10 bis 107 Jahre im Gasthof Lamm in Laatsch, mit Beginn um 20 Uhr. Das gesamte Programm der Literaturtage können Sie hier einsehen.

Kategorien
Frühling
Bild der Woche
Bild der Woche
Spruch der Woche

IHR ZITAT

Zuhören können, ist der halbe Erfolg

Calvin Coolidge,
amerik. Politiker

Kleinanzeigen

Kleinanzeigen aktuell unter http://schreibstube.it/kleininserate/