Loading images...

Politik

Die Informationsbroschüre  über den Bürgerhaushalt 2018 wurde von der Gemeinde Mals mit der Post an alle Bürger der Gemeinde verschickt. Heute, 20. September, wäre der Stichtag für die Abgabe von Projekten für den Bürgerhaushalt 2018. Doch leider sind diese Broschüren bis heute nur teilweise an den Bürger gelangt, sodaß Bürgermeister Ulrich Veith diesen Termin zwangsweise verschieben mußte. Ausweichtermin für ein Einbringung der Projektvorschläge wurde daher Mittwoch 4. Oktober festgesetzt, während die Bürgerversammlungen am Montag 9. und Freitag 20. Oktober abgehalten werden. Leider wird der Zustand über die Postzustellungen auch von vielen Bürgern beklagt, so ist z.B. in der Spitalstrasse bis heute keine diesbezügliche Post eingetroffen.

Gestern fand die Auftaktveranstaltung „Bürgerhaushalt Mals 2018“ statt. Dabei erklärte Bürgermeister Ulrich Veith den Anwesenden die Einzelheiten über die Einnahmen und Ausgaben, sowie die Schwerpunktsbereiche der Gemeinde im laufenden Jahr 2017. Die 10 Projekte des Bürgerhaushaltes 2017 werden im Laufe des Jahres 2017 realisiert werden. Hiezu wurde ein Betrag von 200.000 € bereitgestellt. Nun haben die Bürger wiederum die Möglichkeit Vorschläge und Projekte für den Bürgerhaushalt 2018 einzubringen. Termin für die Ideeneinreichung ist der 20. September 2017. In die 2.Bürgerversammlung am 25. September werden die eingereichten Projekte vorgestellt und besprochen. Teilnahmeberechtigt sind alle Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Mals (ab dem 16. Lebensjahr), die seit mindestens einem Jahr in der Gemeinde Mals ansässig sind.

facebook_220x70

Folge per Twitter

Unsere Seite
http://www.schreibstube.it
Kategorien
Bild der Woche
Bild der Woche

Regenbogen

Spruch der Woche

Anstatt immer nur das Beste geben zu wollen, sollten wir lieber einmal etwas Gutes tun.

Thorton Niven Wilder
US- amerik. Schriftsteller

Kleinanzeigen

Kleinanzeigen aktuell unter http://schreibstube.it/kleininserate/