Loading images...

Verkehr

Am Samstag, den 22. September ist auch in Südtirol wiederum der ”Autofreie Tag”. Mehr Lebensqualität durch weniger Verkehr! In ganz Europa rufen Gemeinden dazu auf, einen Tag autofrei zu verbringen. Die Südtiroler Mobilitätsagentur, das Ökoinstitut Südtirol und die Gemeinde Mals laden alle Bürgerinnen und Bürger, sich an dieser Klimaschutzinitiative zu beteiligen.

 

Foto: Polizist Gerald Burger  mit den Kindern beim Autofreien Tag im September 2011

Weiterlesen

Seit Sonntag, 2. September fährt der Citybus nur mehr die Haltestellen im Oberdorf (Einfahrt Sozialsprengel), sowie die Haltestelle vor der Sport Tenne an und weiter bis zum Bahnhof. Die Haltestellen am Hauptplatz und jene vor dem Café Fritz in der General Verdross-Strasse sind aufgehoben. Leider warten dort immer wieder Passagiere, da sie von den neuen Regelungen nicht informiert sind.

Ab heute, Sonntag, den 2. September ist die Haltestelle am Peter Glückhplatz für die SAD-Linienbusse aufgehoben. Die Busse der Linien  nach/von Planeil, Burgeis-Schlinig, Schleis-Laatsch fahren ausschließlich über die Bahnhofstrasse und halten bei den neu gelb eingezeichneten Haltestellen. Die großen Busse für die Schülertransporte  fahren direkt zu den jeweiligen Schulen. Die Linienbusse der SAD Linie Mals/Nauders-Langtaufers fahren ausschließlich von der Haltestelle am Bahnhof ab. Auch für den Nightliner ist die Endhaltestelle am Bahnhof. Die Busse Richtung Matsch erhalten eine neue Haltestelle in der Bahnhofstrasse, halten auf dem Marktplatz und fahren weiter durch die Verdross-Straße nach Matsch.

facebook_220x70

Folge per Twitter

Unsere Seite
http://www.schreibstube.it
Kategorien
Bild der Woche
Bild der Woche

Regenbogen

Spruch der Woche

Anstatt immer nur das Beste geben zu wollen, sollten wir lieber einmal etwas Gutes tun.

Thorton Niven Wilder
US- amerik. Schriftsteller

Kleinanzeigen

Kleinanzeigen aktuell unter http://schreibstube.it/kleininserate/