Loading images...

Wanderungen

1 2 3 8

Morgen 15. August Start um 10 Uhr In Schlinig. Rennstrecke 9,5 km / 700 hm mit eigener Strecke für Rennklasse. Kategorien Rennklasse Damen und Herren – Wanderklasse Damen und Herren mit Richtzeit – Familienwertung mindestens jeweils ein Erwachsener/ein Kind ebenfalls mit Richtzeit. Berglauf zur Sesvennahütte für einen guten Zweck. 

In Mals schreiten die Arbeiten des Kongresses  gut voran. Die Fachleute aus 18 Ländern sind sowohl von den Vorträgen und von den schmetterlingForschungsergebnissen ihrer Kollegen als auch von Mals selber als Austragungsort begeistert. Gestern stellte Prof. Dr. Gerhard Tarmann im Oberschulzentrum von Mals den ca. 500 Oberschülern kurz die Schmetterlingsforschung und den Malser Kongress im Besonderen vor. Im Anschluss wurde den Oberschülern der Film „Schmetterlinge – Bezaubernde Vielfalt“ von Christoph Wieser gezeigt. Am Abend hielt dann Prof. Dr. Gerhard Tarmann im Kulturhaus einen sehr gut besuchten Vortrag (auch für Laien) zum Thema Zygaeniden-Widderchen. Einige Schmetterlingsforscher hatten inzwischen Lichtsäulen und Lichtzelte zwischen „Park“ und „Schießstand“ oberhalb von Mals aufgestellt. Im Anschluss an den Vortrag konnten auch Laien in den Genuss der nächtlichen Feldforschung vor Ort kommen, sowie  auch die Magie von 12 blauen Zelten mit tausenden von Lebewesen in einem nächtlichen verzauberten Ort genießen. Am Donnerstagabend (15.09.16) wird im Kulturhaus von Mals, um 20:00 Uhr, der Film „Schmetterlinge – Bezaubernde Vielfalt“ von Christoph Wieser gezeigt.

Der Bezirksfeuerwehrverband hatte zum gestrigen Sonntag alle Paten und Patinnen der Feuerwehren im Bezirk zu einem „Patinnentreffen“, trafoieingeladen. Treffpunkt war das Nationalparkhaus „naturatrafoi“ in Trafoi, wo Ilona Ortler, die Leiterin dieses Hauses, in lockerer, interessanter Weise Leben, Naturwelt, Flora und Fauna ….. in und rund um den Nationalpark erklärte. Anschließend gemütliche Wanderung zu den Hl. Drei Brunnen, wo Bezirksfeuerwehrkurat Mag. Florian Öttl die Heilige Messe zelebrierte. Sowohl Bezirkfeuerwehrpräsident Manfred Thöni, als auch Landesfeuerwehrpräsident Wolfram Gapp freuten sich über das zahlreiche Erscheinen der Patinnen mit Feuerwehrkommandanten, der Ehrenmitglieder und der Mitglieder außer Dienst. Als kleines Andenken konnten alle ein Feuerwehrabzeichen zum Anstecken mit nach Hause nehmen. Die Mitglieder der Feuerwehr Stilfs waren für das leibliche Wohl zuständig. Diese hatten alles Bestens vorbereitet und organisiert, sodaß in kürzester Zeit Alle ihren Hunger stillen konnten.

Foto: Florian Öttl bei der Messfeier

Heute startet vom 16. Mal der Tag der Artenvielvalt in Südtirol. Schwerpunkte heute Samstag: Forschung den ganzen Tag und Vorstellung der Tagesergebnisse um 18.30 Uhr in Matsch. Teilnehmen können Erwachsene und Familien. Die Vogelexkursion ist bereits im Gange und die naturkundliche Wanderung startet um 14 Uhr  beim Kulturhaus von Matsch. Zudem Artenviefalt : Ein Platz für Alle? Mit Vermittlerinnen des Naturmuseums Südtirol und Experten der EURAC. Themen: Tierwanderungen in Matsch – Speak Memory-Schmetterlingsmemory… von 10-12.30 und 14-17 Uhr vor dem Kulturhaus in Matsch. Von 14.30-16.30 Uhr Werkstatt, ebenfalls im Kulturhaus von Matsch.

1 2 3 8

facebook_220x70

Folge per Twitter

Unsere Seite
http://www.schreibstube.it
Slideshow
Kategorien
Bild der Woche
VOLLMOND

Vollmond

Spruch der Woche

Das große Ziel der Bildung ist nicht Wissen, sondern handeln.

Herbert Spencer
engl. Philosoph

 

 

Kleinanzeigen

Kleinanzeigen aktuell unter http://schreibstube.it/kleininserate/