Loading images...

Ein besonderer Musikgenuß wurde gestern Abend im Kulturhaus von Mals geboten. Der DON KOSAKEN-CHOR SERGE JAROFF mit einem gewaltigen Stimmenpotential begeisterte das Publikum. Der Chor ist auf Konzertreise und auf der Durchreise nach Mailand machten sie in Mals eine Zwischenstation und so kamen wir in den Genuss dieses Konzertes. Der Chor setzt sich aus 15 Männern zusammen und wird von Wanja Hlibka geleitet. Im 1. Teil wurden geistliche Lieder, im  2. Teil weltlichen Liedern gesungen, wo dann die berühmten russischen Lieder zu hören kamen, wie das Wolgalied, Kalinka…… Das Publikum bedankte sich mit übergroßem Beifall.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

neunzehn + 6 =

Unsere Seite
http://www.schreibstube.it
Kategorien
Frühling
Bild der Woche
Bild der Woche
Spruch der Woche

IHR ZITAT

Man kann alles besser machen, aber deshalb muss man nicht alles schlecht machen.

Frank Elstner,
östr.-dt. Fernseh-Moderator & Showmaster

Calvin Coolidge,
amerik. Politiker

Kleinanzeigen

Kleinanzeigen aktuell unter http://schreibstube.it/kleininserate/