Loading images...

Das ehemalige Martinsheim von Mals (damals das Altersheim) steht schon seit Jahren leer und wartet auf seine Zweckbestimmung. Eine kurze, vorübergehende Lösung bahnt sich demnächst an. Da das Bürgerheim von Schlanders grundlegend saniert werden muß und saniert wird, muß auch für die Heiminsassen ein Ausweichsquartier gesucht werden. Dabei ist man auf das ehemalige Altersheim von Mals gestoßen. Das 30 Jahre alte Haus muß vorerst auf  Vordermann gebracht werden und wird dann für rund 50 Bewohner eine vorübergehende Bleibe werden. Die  notwendigen kleineren Umbauarbeiten werden sofort in Angriff genommen, sodaß gegen Ende September mit der Umsiedlung der Personen begonnen werden kann. Die Kosten für die Lösung Mals belaufen sich auf 570.00 Euro, die die Umbauarbeiten, die Übersiedlung und die Kosten für zusätzliches Personal beinhalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Kategorien
Frühling
Bild der Woche
Bild der Woche
Spruch der Woche

IHR ZITAT

Zuhören können, ist der halbe Erfolg

Calvin Coolidge,
amerik. Politiker

Kleinanzeigen

Kleinanzeigen aktuell unter http://schreibstube.it/kleininserate/