Loading images...

 

Die Almkäseolympiade in Galtür gilt als größter und wichtigster internationaler Wettbewerb der Almkäse im Alpenraum. Über 180 Käse nahmen heuer daran teil – ein almkase2neuer Rekord. Einen Rekord konnten auch die Teilnehmer aus Südtirol verzeichnen, sie brachten 9 Medaillen mit nach Hause. Die weitaus größte und damit wohl interessanteste Wettbewerbsgruppe bildete wiederum die Kategorie „Schnittkäse über 45 % F.i.T.“ In diese Gruppe fielen die 17 Vinschgauer Alpkäse und der Käse der Äußeren Schwemmalm, Ulten. Für den mittlerweile weitum bekannten Vinschgauer Alpkäse ist das heurige Ergebnis wiederum ein gewaltiger Erfolg: von den 17 Vinschgauer Almen kamen 10 in die Medaillenränge: die Goldene holten die Planeiler Alm mit Senn Martin Paulmichl und die Latscher Alm mit Senn Ernst Patscheider, Silber erhielten die Tarscher Alm mit Senn Josef Ladurner und die Brugger Alm mit Sennin Brigitte Raich, Bronze gab es für die Kaproner Alm mit Sennin Elisabeth Haid, die Melager Alm mit Senn Egon Folie, die Reschner Alm mit Sennin Petra Gerwers und die Laatscher Alm mit Sennin Martina Wien, Sennin Karin Gruber von der Brugger Alm hat ebenfalls eine Bronze-Medaille gewonnen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

vierzehn + sechzehn =

Kategorien
Frühling
Bild der Woche
Bild der Woche
Spruch der Woche

IHR ZITAT

Ein hoher Lebensstandard besteht darin, dass man Geld, das man noch nicht hat, für Dinge ausgibt, die man nicht braucht, um Leuten zu imponieren, die man nicht mag.

Orson Welle

Voltaire

Aurelien Scholl ,
 frz. Journalist & Schriftsteller

Kleinanzeigen

Kleinanzeigen aktuell unter http://schreibstube.it/kleininserate/