Loading images...
Mals : Kunstwerke können ab sofort reserviert werden
Die Eröffnung der ersten Südtiroler Artothek am Freitag, den 17. September in der Malser Bibliothek stieß auf reges Interesse. Neben den zahlreichen Interessierten aus den Bereichen Kunst und Politik waren bei der Eröffnung viele Anwohner aus Mals und Umgebung gekommen, um einen Blick auf die Werke zu werfen. Die Arbeiten von Esther Stocker, Tomas Eller, Klaus Pobitzer, Othmar Prenner, Initiator der Artothek, Peter Senoner,  S’nim Oh und des verstorbenen Malser Malers Karl Plattner können ab sofort reserviert werden. Ab Oktober ist das Ausleihen der Werke möglich: Schon ab zwei Euro für zwei Monate können Interessierte die Arbeiten in ihrer eigenen Umgebung betrachten. Bürgermeister Ulrich Veith, Gemeindereferentin Marion Januth und der Präsident des neu gegründeten Kunstvereines M10, der die Werke für die Artothek angekaufte, Sven Sachsalber, hatten sich mit Othmar Prenner für diese Idee stark gemacht. Für den Direktor des Amtes für Bibliotheken und Lesen, Volker Klotz, ist dieses Projekt ein gelungenes Beispiel für gute Zusammenarbeit und das Bündeln von Synergien. Direktor Klotz begrüßt diese Initiative, welche die Bibliothek als Ort der Kommunikation weiter ausbaut.
Info: Bibliothek Mals, Gen. I. Verdrossstr. 36, 39024 Mals email: bibliothek.mals@gemeinde.mals.bz.it Tel.: 0473 835255

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

facebook_220x70

Folge per Twitter

Unsere Seite
http://www.schreibstube.it
Slideshow
Kategorien
die;schreibstube
Bild der Woche
ROTKEHLCHEN
Spruch der Woche

Jeder Mensch hat seine guten Seiten. Man muss nur die schlechten umblättern.

Ernst Jünger
dt. Schriftsteller

 

 

Kleinanzeigen

Kleinanzeigen aktuell unter http://schreibstube.it/kleininserate/