Loading images...

Günther Haller und Katharina Hohenstein, die derzeit in Mals lebt, zeigen am Montag, den 10. Mai 2010 im Rai Sender Bozen um 20.20 Uhr in ”Die Kunst des Sammelns”, wie Südtiroler Kunstliebhaber und Kunstsammler sich und ihre Tätigkeit einschätzen.

Walter Rizzi aus Latsch, der Ingenieur Siegfried Unterberger, der Meraner Frisör Loris, Bauunternehmer Antonio dalle Nogare und der Mitgründer des Museums für Moderne Kunst, Heinrich Gasser, zeigen, wie unterschiedlich der Ansatz sein kann, wenn es um Kunstsammeln geht: Teile bedeutender Sammlungen, aber auch kleinste Ansammlungen von Kunstwerken stehen vor der Kamera. Werke von Josef Beuys, Internationale Zeitgenössische Kunst, Arbeiten lokaler Künstler oder die von Tiroler Künstlern der Jahrhundertwende – das ist die materialisierte Leidenschaft, um die sich alles dreht. In den kurzen Portraits der Liebhaber und Sammler geht es vor allem darum, was Sammeln für die unterschiedlichen Protagonisten bedeutet, wie sie ihre Aufgabe einschätzen und welchen Bezug die Liebhaber von Kunstwerken zu Kunst und Künstler haben.

„Die Kunst des Sammelns“ führt nicht Südtirols wichtigste Kunstsammler zusammen, sondern zeigt die unterschiedlichsten Aspekte sammlerischer Tätigkeiten und portraitiert bewusst auch diejenigen, die mit kleineren Mitteln ihrer Leidenschaft nachgehen. Ein halbes Jahr lang folgten Günther Haller und Katharina Hohenstein den Sammlern von Bozen nach Venedig, von Leipzig nach Meran und ließen sie vielfach selbst zu Wort kommen. Ein weiterer Aspekt des Filmes ist, sich über „Die Kunst des Sammelns“ auch eigene Gedanken zu machen. Vielleicht kommt der ein oder andere Zuschauer dabei auf den Geschmack, sich selbst im Sammeln von Kunstwerken zu üben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

facebook_220x70

Folge per Twitter

Unsere Seite
http://www.schreibstube.it
Slideshow
Kategorien
Bild der Woche
VOLLMOND

Vollmond

Spruch der Woche

Das große Ziel der Bildung ist nicht Wissen, sondern handeln.

Herbert Spencer
engl. Philosoph

 

 

Kleinanzeigen

Kleinanzeigen aktuell unter http://schreibstube.it/kleininserate/