Loading images...

Die Gemeinde Mals lädt zur Bürgerversammlung. Die Aufwertung und Wiederbelebung des Dorfzentrums ist für Gemeinden im ländlichen Raum besonders wichtig. Ein lebendiges Dorfzentrum bringt den Einwohnern, den Gästen und der heimischen Wirtschaft große Vorteile. Deshalb hat sich die Gemeinde Mals diesem Anliegen schon seit längerer Zeit verschrieben. Da eine nachhaltige Belebung des Dorfzentrums eng mit den Fragen der Verkehrsplanung und -entwicklung verbunden ist wurde der international renommierte Verkehrsexperte Univ. Prof. Dipl. Ing. Dr. tech. Hermann Knoflacher mit der Erstellung einer Umfassenden Studie beauftragt. Im Rahmen der Bürgerversammlung am Freitag, 20. Januar um 20 Uhr im Kulturhaus von Mals stellt der Verkehrsexperte die Resultate der „Verkehrsstudie Mals“ einem breiten Publikum vor.
Dazu Bürgermeister Ulrich Veith: „Bekanntlich führen oft mehrere Wege ans Ziel. Bei der Bürgerversammlung am 20. Jänner möchten wir gemeinsam herausfinden welche der Wege der Beste ist um unser Dorfzentrum stark aufzuwerten und für unsere Bürger interessant zu gestalten.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

facebook_220x70

Folge per Twitter

Unsere Seite
http://www.schreibstube.it
Slideshow
Kategorien
Bild der Woche
Bild der Woche

Regenbogen

Spruch der Woche

Anstatt immer nur das Beste geben zu wollen, sollten wir lieber einmal etwas Gutes tun.

Thorton Niven Wilder
US- amerik. Schriftsteller

Kleinanzeigen

Kleinanzeigen aktuell unter http://schreibstube.it/kleininserate/