Loading images...

 Zum Glurnser Advent wurde heuer zum besinnlichen Teil eine Krippenausstellung im Winkel (Eingang durch die Gasse beim Postamt) organisiert. Mit viel Geschick und durch sein Lieblingshobby ist es dem Krippenbauer Richard Hirschberger aus Schleis gelungen, insgesamt 29 Krippen auszustellen. Es handelt sich dabei um Nachbauten in kleinem Maßstab von Gebäuden aus dem Tiroler Baustil, orientalische Krippen und auch mit modernem Einschlag. In der großen Krippe ist ein ganzes Dorf nachgebaut, wo mancher Besucher auch sein eigenes Haus oder seinen Stadel, die Kirche und den Dorfplatz erkennen kann. Die Grundschüler von Schleis ließen es sich nicht nehmen, mit ihren Lehrerinnen nach Glurns zu wandern und Richard einen Besuch abzustatten und seine Krippenwerke aufmerksam zu bewundern. Die Ausstellung ist noch diesen Samstag von 14 bis 18 Uhr und am Goldenen Sonntag von 10 bis 12 und von 14 bis 18 Uhr geöffnet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

facebook_220x70

Folge per Twitter

Unsere Seite
http://www.schreibstube.it
Slideshow
Kategorien
die;Schreibstube
Bild der Woche
Frühling
Spruch der Woche

Der schlimmste Weg, den man wählen kann, ist der, keinen zu wählen.

Friedrich II.
König von Preußen

 

 

Kleinanzeigen

Kleinanzeigen aktuell unter http://schreibstube.it/kleininserate/