Loading images...

Überraschend aber umso freudiger hörten wir, dass Bundespräsident Fischer eine Führung in der karolingischen St. Benediktskirche in Mals wünscht. Diesem Wunsch sind wir sehr gerne nachgekommen. Helene Dietl Laganda führte durch die Kirche und erklärte den Freskenzyklus.  Nachdem  Vizebürgermeisterin, Frau Sibille Tschenett, dem Gast zwei Buchgeschenke überreichte, bewunderte er das „Tatzelmännchen“ des Portales der Burgeiser Pfarrkirche. Gemeinsam begab man sich nach Burgeis, woHerr Fischer die einzigartigen Männchen betrachtet und eine kurze Führung  durch die Burgeiser Pfarrkirche in Anspruch nahm.
Über diesen Besuch freuten sich die Kulturreferentin und die Kulturführerin gleichermaßen und waren erfreut, dass Sankt Benedikt und unsere Gemeinde so einen freundlichen und ranghohen Gast begrüßen durfte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

facebook_220x70

Folge per Twitter

Unsere Seite
http://www.schreibstube.it
Kategorien
Bild der Woche
Bild der Woche
Spruch der Woche

IHR ZITAT

Das Leben besteht aus vielen kleinen Münzen, und wer sie aufzuheben versteht, hat ein Vermögen. Jean Anouilh (1910-1987), frz. Dramatiker 

Kleinanzeigen

Kleinanzeigen aktuell unter http://schreibstube.it/kleininserate/