Loading images...

 

Erstmals gibt die Musikkapelle heute abend um 20.00 Uhr ein Neujahrskonzert. Höhepunkt ist die  Fantasie für Flügelhorn ”Die Rast am Franz-Josefs-Berg”.  Man denkt dabei an einen Berg in unserer Nähe, in Wirklichkeit liegt der 400 m hohe Berg in der heutigen Ukraine, unweit der polnischen Grenze. Der Komponist Anton Rosenkranz war  Militärkapellmeister und verbunden damit seine Tätigkeit als Berufs-Komponist. Der Solist Bernhard Plagg, aus Mals stammend, machte 2005 ein Vorstudium bei Prof. Lothar Hilbrand am Konservatorium in Feldkirch, seit Herbst 2008 macht er dort das IGP-Bachelor Studium und wird heute abend sein Können zeigen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Kategorien
Frühling
Bild der Woche
Bild der Woche
Spruch der Woche

IHR ZITAT

Zuhören können, ist der halbe Erfolg

Calvin Coolidge,
amerik. Politiker

Kleinanzeigen

Kleinanzeigen aktuell unter http://schreibstube.it/kleininserate/