Loading images...

Auch heuer wieder fand das Hüttenlager der AVS-Jugend Mals auf der Sesvennahütte statt. Zehn Kinder starteten am 17. Juli bei strömenden Regen zur Sesvennahütte, um drei interessante Tage mit Spaß und Hüttengaudi zu verbringen.Die Kinder wurden von Lisl und Katl Plagg, sowie dem Jugendführer avs-huttenlagerAaron Punt begleitet. Am Freitagnachmittag unternahmen wir eine kleine Wanderung, weil das Wetter nicht viel mehr zu ließ. Der Samstag wurde zu einem Winter-Hüttentag, denn über Nacht hatte es zehn cm geschneit, so konten wir mit Freude eine Schneeballschlacht im Sommer veranstalteten. Mit Spielen und Gruselgeschichten wurde zusammen ein gemütlicher Hüttentag gestaltet. Am Sonntag besserte sich das Wetter und so brachen wir gemeinsam mit den Eltern zur Uinaschlucht auf, die für die Kinder sehr beeindruckend war. Anschließend wurden wir nochmals vom Hüttenwirt Andreas und sein Team verköstigt und danach traten wir mit tollen Erinnerungen und etwas Wehmut die Heimreise an. Laut den Kindern ist das nächste Hüttenlager schon vorprogrammiert!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

2 + zwanzig =

Kategorien
Frühling
Bild der Woche
Bild der Woche
Spruch der Woche

IHR ZITAT

Ein hoher Lebensstandard besteht darin, dass man Geld, das man noch nicht hat, für Dinge ausgibt, die man nicht braucht, um Leuten zu imponieren, die man nicht mag.

Orson Welle

Voltaire

Aurelien Scholl ,
 frz. Journalist & Schriftsteller

Kleinanzeigen

Kleinanzeigen aktuell unter http://schreibstube.it/kleininserate/