Loading images...

Das Jugendzentrum ”JuMa” von Mals hat sich zu einem beliebten Treffpunkt für die Jugendlichen in und um Mals entwickelt. Nun ist es an der Zeit Rückblick über das vergangene Jahr zu halten. Über 230 Zusammentreffen während der Öffnungszeiten zum Grillen, Cillen, Calcetto spielen, Billard spielen, Film schauen , Gespräche führen ……. ; 255 Gerichte aus aller Welt wurden gekocht; 8 Konzerte bzw. DJ Abende, 12 Sportausflüge (klettern, radeln, schwimmen…, 5 mehrtätige Ausflüge (Meerfahrt nach Bibione, Skiurlaub Pfelders angeboten; an 100 Spieleabenden wurde gepokert, Activity gesucht, 8 Mädlsnachmittage und Bubenabende wurden geplant, 24 Workshops und Basteleien waren angeboten. Ein trauriger Abschied für alle, die Jugendarbeiterin Gudrun Marth verläßt das Jugendzentrum und mit Freude wurde die neue Jugendbetreuerin Evelyn empfangen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

facebook_220x70

Folge per Twitter

Unsere Seite
http://www.schreibstube.it
Kategorien
Hotel Gar berhof
Bild der Woche
Bild der Woche
Spruch der Woche

IHR ZITAT

Das Leben besteht aus vielen kleinen Münzen, und wer sie aufzuheben versteht, hat ein Vermögen. Jean Anouilh (1910-1987), frz. Dramatiker 

Kleinanzeigen

Kleinanzeigen aktuell unter http://schreibstube.it/kleininserate/