Loading images...

Dieses Wochenende zeigt sich Laatsch in Feierlaune. Die Feierlichkeiten anlässlich der urkundlichen Ersterwähnung des Dorfes vor 850 Jahren und des 100jährigen Weihejubiläums der neuen Pfarrkirche St. Luzius beginnen heute Nachmittag mit einem Festgottesdienst  mit Bischof Dr. Karl Golser um 16,00 Uhr. Am Pfingstsonntag sind alle zur weltlichen Feier eingeladen. Der Festttag beginnt mit dem Frühschoppen mit Alphornklängen ab 11,00 Uhr. Um 14,00 Uhr startet der große Festumzug zum Jubiläum ”850 Jahre Laatsch” mit über 20 teilnehmenden Vereinen. Für das 850-Jahr-Jubiläum hat Pepi Feichtinger ein historisches Theaterstück mit dem Titel ”1160 – Die Laatscher werden veschenkt – 4 Szenen zur Geschichte des Dorfes” verfasst, welches um 17.00 Uhr und um 20.30 Uhr, sowie am Pfingsmontag um 20,30 Uhr in der Feuerwehrhalle aufgeführt wird. Mit Tanz und Unterhaltung am Abend klingt dann das Fest aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

facebook_220x70

Folge per Twitter

Unsere Seite
http://www.schreibstube.it
Slideshow
Kategorien
Bild der Woche
ROTKEHLCHEN
Spruch der Woche

Jeder Mensch hat seine guten Seiten. Man muss nur die schlechten umblättern.

Ernst Jünger
dt. Schriftsteller

 

 

Kleinanzeigen

Kleinanzeigen aktuell unter http://schreibstube.it/kleininserate/