Loading images...

Wird man in der Gemeinde Mals mit dem Stromverbrauch nicht mehr fertig oder 

liefern die neu geplanten und zum Teil schon fertig gestellten Kleinkraftwerke bereits so viel, dass man sich leisten kann, den St. Johann – Turm unterhalb der Pfarrkirche die ganze Nacht über mit vier starken Scheinwerfern zu beleuchten. Grund dafür wurde bisher keiner bekannt gegeben. Aber den Ideen sind in Mals und Fraktionen scheinbar keine Grenzen gesetzt, wenn sie vielfach auch nicht auf die Zustimmung der Bevölkerung und der Nachbarn stoßen. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

facebook_220x70

Folge per Twitter

Unsere Seite
http://www.schreibstube.it
Slideshow
Kategorien
die;Schreibstube
Bild der Woche
Frühling
Spruch der Woche

Der schlimmste Weg, den man wählen kann, ist der, keinen zu wählen.

Friedrich II.
König von Preußen

 

 

Kleinanzeigen

Kleinanzeigen aktuell unter http://schreibstube.it/kleininserate/