Loading images...

In Mals werden wahrscheinlich die Lichterketten in den Straßen nicht leuchten. Die Kaufleute von Mals haben schon seit Jahren die Anschaffung,  Anbringung und das Abmontieren der Weihnachtsbeleuchtung organisiert und finanziert. In diesem Zusammenhang wurden auch verschiedene Veranstaltungen im Advent angeboten. Da der Vorstand der Kaufleutevereinigung vor einiger Zeit auf Grund von Unstimmigkeiten unter den Kaufleuten zurückgetreten ist und keine Neuwahlen angesetzt wurden, wird diese Aktion heuer nicht mehr von den Kaufleuten getragen. Braucht es wirklich viel Licht, um die stille Adventszeit zu genießen und Weihnachten entgegenzugehen. Wir können sicherlich unsere Herzen in Stille  auf das Fest der Geburt Jesu vorbereiten. Wir alle suchen Ruhe und finden keine mehr. Vielleicht ein Advent ohne diese Lichterkette ein Anfang um zu uns selber zu finden. Aber auch ohne diese Beleuchtung wird der Besucher auf den Advent aufmerksam.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

facebook_220x70

Folge per Twitter

Unsere Seite
http://www.schreibstube.it
Slideshow
Kategorien
Bild der Woche
ROTKEHLCHEN
Spruch der Woche

Jeder Mensch hat seine guten Seiten. Man muss nur die schlechten umblättern.

Ernst Jünger
dt. Schriftsteller

 

 

Kleinanzeigen

Kleinanzeigen aktuell unter http://schreibstube.it/kleininserate/