Loading images...

Der Altpfarrer von Graun, Eusebius Stecher, der seit Mai 2007 seinen Lebensabend im Altersheim von Mals verbrachte, ist gestern verstorben. Er feierte im November letzten Jahres seinen 90sten Geburtstag. Pfarrer Stecher wurde im Jahre 2004 zum Ehrenbürger der Gemeinde Graun ernannt. Er wurde am 2. November 1921 in Prad geboren und am 29. Juni 1948 in Brixen zum Priester geweiht. Zwischen 1949 und 1951 wirkte er als Kooperator in Gais und Außerpfitsch. Von 1951 bis 1957 war Eusebius Stecher Pfarrer in Rein. Im Jahr 1957 wurde er Pfarrer in Reschen, wo er 40 Jahre lang wirkte. Im Jahr 1997 wurde Stecher von seinem Auftrag als Pfarrer in Reschen entbunden. Zu seinem letzten Geburtstag gratulierten die Pfarrgemeinderäte , eine größere Abordnung und Mitglieder der Gemeinde Graun. Pfarrer Eusebius Stecher wird am Samstag zu Grabe getragen.

(Bild: Pfarrer Eusebius im Kreise der Gratulanten im Altersheim von Mals)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

facebook_220x70

Folge per Twitter

Unsere Seite
http://www.schreibstube.it
Slideshow
Kategorien
die;schreibstube
Bild der Woche
ROTKEHLCHEN
Spruch der Woche

Jeder Mensch hat seine guten Seiten. Man muss nur die schlechten umblättern.

Ernst Jünger
dt. Schriftsteller

 

 

Kleinanzeigen

Kleinanzeigen aktuell unter http://schreibstube.it/kleininserate/