Loading images...

Mals wird begrünt. Mit unerwarteten Schwierigkeiten kämpften die Gemeindearbeiter am Hauptplatz, um dort einen Baum zu pflanzen. Bei der Ausgrabung des erforderlichen Loches stießen sie auf kreuz und quer verlaufende Versorgungsleitungen,  Abwasser, Trinkwasser, alte, tote Leitungen, elektro usw.  Wieder zuschütten, denn auf das Wochenende  fiel der höchte Tiroler Feiertag, der ,,Herz Jesu Sonntag" und am Montag Fortsetzung der Aktion. Nun steht der Baum und es wird auf vollem Druck weiter gearbeitet, von Kritkern und Befürwortern der bevorstehenden Fußgängerzone aufmerksam beobachtet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

facebook_220x70

Folge per Twitter

Unsere Seite
http://www.schreibstube.it
Slideshow
Kategorien
die;Schreibstube
Bild der Woche
Frühling
Spruch der Woche

Der schlimmste Weg, den man wählen kann, ist der, keinen zu wählen.

Friedrich II.
König von Preußen

 

 

Kleinanzeigen

Kleinanzeigen aktuell unter http://schreibstube.it/kleininserate/