Loading images...

Auch die Gemeinde Mals hat beim autofreien Tag mit gemacht. Der Erfolg lässt allerdings einige Fragen offen. Mittwoch ist in Mals das ganze Jahr über Wochenmarkttag. An diesem vergangenen Mittwoch war das Dorf auf Grund des autofreien Tages allerdings eher leer. Dies bestätigten nicht nur zahlreiche Betreiber von Marktständen, sondern auch Betriebsinhaber an den Hauptstrassen. Fehlt es an einem Konzept zur Ankurbelung der Wirtschaft im Gemeindehauptort? Ist es mit Verkehrsberuhigung und Straßensperren ohne Parkplätze getan? Wollen die Kaufleute ihre Kunden zum Einkaufen anderswo zwingen?

Fotos: Gemeindepolizist Gerald Burger war lange alleine auf dem ,,Parkour“, einige Schüler versuchten anschließend ihr radfahrerisches Geschick, Fußgänger mussten sich hinter Absperrungen herumzwängen, dann war das Geschehen bald am Ende.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

facebook_220x70

Folge per Twitter

Unsere Seite
http://www.schreibstube.it
Slideshow
Kategorien
Bild der Woche
Bild der Woche

Regenbogen

Spruch der Woche

Anstatt immer nur das Beste geben zu wollen, sollten wir lieber einmal etwas Gutes tun.

Thorton Niven Wilder
US- amerik. Schriftsteller

Kleinanzeigen

Kleinanzeigen aktuell unter http://schreibstube.it/kleininserate/