Loading images...

Einbrecher waren letzte Nacht im Zentrum von Mals am Werk. An drei verschiedenen Orten brachen sie gewaltsam die Türen auf und suchten laut Meinung der Carabinieri von Mals nach Bargeld. Objekte waren das SEL Büro, Mode Romina, Tabaktrafik Weirather, Sport Tenne und das Geschäft von Erich Waldner. Da in Mals kaum Menschen verkehren, hat natürlich niemand etwas gesehen oder gehört.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

dreizehn − 13 =

Kategorien
Frühling
Bild der Woche
Bild der Woche
Spruch der Woche

IHR ZITAT

Ein hoher Lebensstandard besteht darin, dass man Geld, das man noch nicht hat, für Dinge ausgibt, die man nicht braucht, um Leuten zu imponieren, die man nicht mag.

Orson Welle

Voltaire

Aurelien Scholl ,
 frz. Journalist & Schriftsteller

Kleinanzeigen

Kleinanzeigen aktuell unter http://schreibstube.it/kleininserate/