Loading images...

Wie schon öfters, dürfte auch der heuer der nunmehr 18. Südtiroler Wintertriathlon den Teilnehmern wieder die letzten Kräfte abverlangen. Der Wintertriathlon, beginnend mit dem Laufen in der Malser Sportzone Sport+Well, führt über Laatsch, Schleis nach Mals mit Wechsel auf das Mountain Bike nach Schlinig, wo noch die Langlaufstrecke zu bewältigen ist. Der Start ist für Sonntag, 11. März um 10 Uhr 30 vorgesehen. Anmeldungen sind bis morgen, 09.03.12 an den ASV Mals zurichten, 0473 831590 – Fax. 0473 835955 – info@sportwell.it oder Nachmeldungen am Samstag von 18.00 bis 21.00 Uhr bei der Startnummernausgabe, ebenso am Sonntag von 6 Uhr 30 bis 9 Uhr. Erstmals ist auch eine Gruppe von 14 Sportlern und Betreuern aus Russland angereist. Für die teilnehmenden Damen gab es heute zum Tag der Frau nach altem russischen Brauch schon nach dem Frühstück Blumen und für einen Athleten Glückwünsche zum Geburtstag. Die Wettervorhersagen stehen zwar gut, trotzdem ist der Malser Wintertriathlon einer der härtesten in Europa.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Kategorien
Frühling
Bild der Woche
Bild der Woche
Spruch der Woche

IHR ZITAT

Zuhören können, ist der halbe Erfolg

Calvin Coolidge,
amerik. Politiker

Kleinanzeigen

Kleinanzeigen aktuell unter http://schreibstube.it/kleininserate/