Loading images...

Der Gemeinderat von Mals ist heute um 20 Uhr zur Sitzung im Sitzungssaal des Rathauses einberufen. Zu behandeln sind u.a. folgende Tagesordnungspunkte: Haushaltsvoranschlag 2017-2019: 1. Bilanzänderung für Verwendung des Verwaltungsüberschusses und 2. Änderung am Haushaltsvoranschlag und Strategiedokument; Genehmigung der Abschlussrechungen, sowie Änderungen an den Haushaltsvoranschlägen der Freiwilligen Feuerwehren; Abänderung des Stellenplanes der Gemeinde; Teilnahme der Gemeinde Mals am Programm „KlimaGemeinde“; Genehmigung der Kooperationsvereinbarung „Bergsteigerdörfer“;; Genehmigung Abänderung des Landschaftsplanes; Abtretung der Beteiligung der Gemeinde an der Gesellschaft „Touristik & Freizeit AG“; Genehmigung des Durchführungsprogrammes für die Erweiterungszonen Schletzes III und Preer II; Genehmigung einer Vereinbarung mit der Stadtgemeinde Glurns „Rambach Konsortial“. Zu behandeln sind noch Anfragen des Ratsmitgliedes Josef Stecher „Erweiterungszone Parkgasse“ – „Rückerstattung Planungskosten“ „Matscher Hennen“, und des Ratsmitgliedes Kofler Ruth betreffend Verkehrskonzept Burgeis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

facebook_220x70

Folge per Twitter

Unsere Seite
http://www.schreibstube.it
Kategorien
Bild der Woche
Bild der Woche

Regenbogen

Spruch der Woche

Anstatt immer nur das Beste geben zu wollen, sollten wir lieber einmal etwas Gutes tun.

Thorton Niven Wilder
US- amerik. Schriftsteller

Kleinanzeigen

Kleinanzeigen aktuell unter http://schreibstube.it/kleininserate/