Loading images...

Morgen, am 18. Oktober besucht die  internationale Gruppe „Instant Acts – Gegen Gewalt und Rassismus“ auch Mals. Diese Gruppe ist ein internationales Theater- und Kunstprojekt, das auf Einladung mehrerer Jugenddienste über 10 Tage in Südtirol zu Gast ist und an dem über 1500 SchülerInnen teilnehmen. Gemeinsam mit jungen SchauspielerInnen KünstlerInnen, TänzerInnen und MusikerInnen aus der ganzen Welt trommeln, rappen, tanze, beatboxen, singen, jonglieren. Dabei setzen sie sich auf kreative, spielerische, unbewusste Art und Weise mit den Themen „Gewalt und Rassismus“ auseinander. Die Begegnung findet im Oberschulzentrum von Mals statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

eins × fünf =

Kategorien
Frühling
Bild der Woche
Bild der Woche
Spruch der Woche

IHR ZITAT

Ein hoher Lebensstandard besteht darin, dass man Geld, das man noch nicht hat, für Dinge ausgibt, die man nicht braucht, um Leuten zu imponieren, die man nicht mag.

Orson Welle

Voltaire

Aurelien Scholl ,
 frz. Journalist & Schriftsteller

Kleinanzeigen

Kleinanzeigen aktuell unter http://schreibstube.it/kleininserate/