Loading images...

Der Bildungsausschuss der Gemeinde Mals und die Agentur Zeitenspiegel (Stuttgart) haben es sich gemeinsam mit den Geschwistern von Gabriel Grüner zum Ziel gesetzt, den Geist und das Engagement Gabriels in Erinnerung zu rufen und mit verschiedenen Veranstaltungen eine Auseinandersetzung mit wichtigen Themen und scheinbaren „Randgeschichten“ der Gesellschaft zu ermöglichen. Mit einer Fotoausstellung über die Siegerreportagen und Autorenbegegnungen wurde im November 2010 diese Initiative gestartet. Vom 04. bis 06. März 2011 werden nun die Mitglieder der international besetzten Jury in Mals verweilen und aus den eingesandten Bewerbungen den diesjährigen Sieger für den Hansel-Mieth-Preis und das Gabriel-Grüner-Stipendium auswählen.

Der Hansel-Mieth-Preis zählt zu den renommierten Auszeichnungen für Journalisten und Fotografen im Printjournalismus. Hansel Mieth war Fotografin des amerikanischen Magazins LIFE und widmete sich überwiegend sozialen Themen. Mit dem Gabriel Grüner Stipendium erinnert die Agentur Zeitenspiegel an ihren langjährigen Freund und Kollegen, der am 13. Juni 1999 am Dulje-Pass im Kosovo ermordet wurde.

Rund um die Jurysitzung sind weitere Rahmenveranstaltungen geplant: Ein Journalisten-Workshop und eine Fotoausstellung. Die Bücher der Siegerreportagen aus den vergangenen Jahren liegen in der Bibliothek Mals zur Leihe auf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

facebook_220x70

Folge per Twitter

Unsere Seite
http://www.schreibstube.it
Slideshow
Kategorien
Bild der Woche
Bild der Woche

Regenbogen

Spruch der Woche

Anstatt immer nur das Beste geben zu wollen, sollten wir lieber einmal etwas Gutes tun.

Thorton Niven Wilder
US- amerik. Schriftsteller

Kleinanzeigen

Kleinanzeigen aktuell unter http://schreibstube.it/kleininserate/