Loading images...

Der Malser Künstler Erich Stecher stellt derzeit seine Werke  im Schloss Kastelbell aus. Die Ausstellung ist bis zum 31. Oktober werktags von 14-18 Uhr und sonntags von 11-18 Uhr geöffnet. Erich Stecher besuchte die Künstlerschule in Gröden und anschließend die ”Accademia delle Belli Arti” in Florenz bei Prof. Trovarelli Goffredo. Die Diplomarbeit verfaßte er über die Situation der Kunst in Wien um die Jahrhundertwende ausgehend vom jungen Kokoschka. Die Druckgrafik und die Landschaftsmalerei sind seine Bezugspunkte. Seine Werke hat er bereits in verschiedenen Ausstellungen dem Publikum präsentiert, 1989 in Glurns, 1994 im Schloss Naudersberg, 1999 Bilderausstellung in Lana in der Galerie am Gries, 2002 im Rahmen der Latscher Kulturtage, 2003 im Haus Rosengarten, 2004 in Toblach im Rahmen der Gustav Mahler Musikwochen unter dem Thema Leben und Abschied – ,,Bilder zum Lied von der Erde“ und 2004 in Karthaus  im Schnalstal.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

facebook_220x70

Folge per Twitter

Unsere Seite
http://www.schreibstube.it
Kategorien
Bild der Woche
Bild der Woche

Regenbogen

Spruch der Woche

Anstatt immer nur das Beste geben zu wollen, sollten wir lieber einmal etwas Gutes tun.

Thorton Niven Wilder
US- amerik. Schriftsteller

Kleinanzeigen

Kleinanzeigen aktuell unter http://schreibstube.it/kleininserate/