Loading images...

Etwas scheint in Mals doch auf falscher Schiene zu laufen. Während die Verkehrsexperten von Dorfberuhigung sprechen, Grünzonen geplant werden, Bäume gepflanzt werden sollen, werden Sträucher auf Privatgrund kurzerhand abgeschnitten. Eine Holunderstaude, wie man sie im Volksmunde nennt und zu Heilpflanzen zählt, musste scheinbar aus dem Grunde weichen, weil das Licht einer Straßenlaterne nicht so gut scheinen kann. Andernorts trägt man sich allerdings mit dem Gedanken, die nächtliche Beleuchtung stark zu reduzieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Kategorien
Frühling
Bild der Woche
Bild der Woche
Spruch der Woche

IHR ZITAT

Zuhören können, ist der halbe Erfolg

Calvin Coolidge,
amerik. Politiker

Kleinanzeigen

Kleinanzeigen aktuell unter http://schreibstube.it/kleininserate/