Loading images...

Die Restaurierungsarbeiten am Malser Kirchturm gehen dem Ende zu. Seit Sonntag läuten die Glocken wieder zu den gewohnten Zeiten, um 7 Uhr  morgens, zu den Gottesdiensten, um 12 Uhr und Ave-Maria-Läuten um 19 Uhr. Der Turm ist abgerüstet, der Turmglobus an seinen Platz gebracht, es fehlen noch einige Arbeiten in Inneren des Turmes. Auch die Kirchenuhr konnte wieder in  Funktion gebracht werden. Am Kirchweihfest, 21. Oktober wird ein feierlicher Dankgottesdienst gefeiert.

 

Foto: Zwei Glocken im Malser Kirchturm

facebook_220x70

Folge per Twitter

Unsere Seite
http://www.schreibstube.it
Slideshow
Kategorien
die;Schreibstube
Bild der Woche
Frühling
Spruch der Woche

Der schlimmste Weg, den man wählen kann, ist der, keinen zu wählen.

Friedrich II.
König von Preußen

 

 

Kleinanzeigen

Kleinanzeigen aktuell unter http://schreibstube.it/kleininserate/