Loading images...

Mit der Generalprobe am heutigen Abend sind die Proben für die Musikanten und Musikantinnen der Musikkapelle Mals zu Ende.
Das Neujahrskonzert 2012 wird zwei kreativen Köpfen, zwei „alten Malsern“, nämlich dem Maler Karl Plattner und dem Komponisten Johann Rufinatscha gewidmet. Der eine vor 25 Jahren gestorben, der andere vor 200 Jahren geboren. Beide erlangten weltweiten Ruhm, beide stamm aus ärmlichen Verhältnissen und beide waren gebürtige Malser. Ein kleines Dorf wie Mals, abseits der großen Metropolen, wo sich Moden, Künste und Lebensstile entwickeln, brachte diese Zwei kreative Zeitgeister zum Vorschein.

Die Musikkapelle Mals freut sich auf Ihren Besuch morgen um 20.00 Uhr in der Aula Magna von Mals.

Für das Programm klicken Sie hier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

neunzehn + eins =

Kategorien
Frühling
Bild der Woche
Bild der Woche
Spruch der Woche

IHR ZITAT

Ein hoher Lebensstandard besteht darin, dass man Geld, das man noch nicht hat, für Dinge ausgibt, die man nicht braucht, um Leuten zu imponieren, die man nicht mag.

Orson Welle

Voltaire

Aurelien Scholl ,
 frz. Journalist & Schriftsteller

Kleinanzeigen

Kleinanzeigen aktuell unter http://schreibstube.it/kleininserate/