Loading images...

Ein Ohrenschmaus für Musikfreunde ist heute Abend, 20,00 Uhr,  in der Aula der Handelsoberschule von Mals zu hören.  Das Orchester der Akademie St. Blasius Innsbruck ist erstmals auch in Düstirol zu Gast. Das Ensemble besteht zu 90% aus in der Europaregion ansässigen professionellen Musikern und so kann Musik auf sehr hohem Niveau gespielt werden. Es wirken auch viele Musiker aus Südtirol mit. Auf dem Programm stehen Orchesterlieder von Franz Baur (+1958), Ernö d. Dohnany (1377-1960) Serenade für Streichorchester op.10, Witold Lutoslawski (1913) Chantefleurs et Chantefables. Musikalische Leitung : Karlheinz Seissl, Sopran: Renate Fankhauser.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

dreizehn − dreizehn =

Kategorien
Frühling
Bild der Woche
Bild der Woche
Spruch der Woche

IHR ZITAT

Ein hoher Lebensstandard besteht darin, dass man Geld, das man noch nicht hat, für Dinge ausgibt, die man nicht braucht, um Leuten zu imponieren, die man nicht mag.

Orson Welle

Voltaire

Aurelien Scholl ,
 frz. Journalist & Schriftsteller

Kleinanzeigen

Kleinanzeigen aktuell unter http://schreibstube.it/kleininserate/