Loading images...

Das ,,Klingende Österreich“, führt bei der Sendung am Samstag, 23. Oktober um 20.15 Uhr im ORF 2 vom Inn zur Etsch. Filmerfahrung machte bei den Aufnahmen, bei herrlichem  Wetter und bester Organisation, auch der Burgeiser Viergesang, der in der Sendung neben anderen Gruppen zu sehen sein wird. Dass bei einer solchen Filmaufnahme alles stimmen sollte, dafür sorgte ein ausgewogenes Team des ORF Landesstudios Steiermark.

Im Bild: Der Burgeiser Viergesang mit Karl Josef, Rosmarie, Hilde und Peppi bei der Filmaufnahme. Zu hören ist das  Lied „Es isch schun die Herbstzeit”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Kategorien
Frühling
Bild der Woche
Bild der Woche
Spruch der Woche

IHR ZITAT

Zuhören können, ist der halbe Erfolg

Calvin Coolidge,
amerik. Politiker

Kleinanzeigen

Kleinanzeigen aktuell unter http://schreibstube.it/kleininserate/