Loading images...
roman1
Roman Burgo, der bekannte Berg- und Naturfreund hat gestern in ”seinen Bergen” sein Leben lassen müssen. Bei einer Skitour mit Freunden löste sich eine Lawine und begrub Roman unter den Schneemassen. Roman Burgo war lange Zeit der Chef der Bergrettung Mals, leitete die Seilschaft, hat vor Jahren die beiden AVS-Hütten die Sesvenna- und die Überetteshütte geführt und war nun seit Jahren Italienischlehrer an der Fürstenburg. Um ihn trauern nicht nur seine Familie, sondern auch die vielen Bergreunde und Bekannte weit über die Grenzen.

facebook_220x70

Folge per Twitter

Teminkalender

Unsere Seite

http://www.schreibstube.it

Slideshow

Kategorien

Bild der Woche

Winter

Spruch der Woche

Leute, die zu nichts fähig sind,

sind zu allem fähig.

   John Steinbeck
amerik. Schriftsteller

Kleinanzeigen

Kleinanzeigen aktuell unter http://schreibstube.it/kleininserate/