Loading images...

Heute um 13.00 Uhr beginnen in Schlanders im Sparkassensaal des Kulturhauses ”Karl Schönherr” die Konzertwertungsspiele des Verbandes der Südtiroler Musikkapellen. Jede teilnehmende Musikkapelle muß ein Pflichtstück und ein Selbstwahlstück vorführen, welche dann von den Juroren bewertet werden. Aus dem Vinschgau nimmt die Bürgerkapelle Schlanders in der Stufe D, die Musikkapelle Mals, Kortsch sowie Unser Frau/Karthaus in der Stufe C, die Musikapelle Schluderns und Laas in der Stufe B und die Musikkapelle Martell in der Stufe A, teil. Die Musikkapelle Mals wird um 18.00 Uhr das Pflichtstück: Lied ohne Worte von Rold Rudin und das Selbstwahlstück Ouverture pour un Matin d'Automne spielen.

Juroren sind: Mag. Christian Hörbiger, Landeskapellmeisterstellvertreter aus Salzburg, Helmut Schmid, Landesmusikschulinspektor - Tirol, Sigisbert Mutschlechner, Landeskapellmeister - Südtirol

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

facebook_220x70

Folge per Twitter

Unsere Seite
http://www.schreibstube.it
Slideshow
Kategorien
die;Schreibstube
Bild der Woche
Frühling
Spruch der Woche
Im Grunde ist jedes Unglück gerade nur so schwer, wie man es nimmt.

Marie von Ebner-Eschenbach
östr. Schriftstellerin

.

 

 

Kleinanzeigen

Kleinanzeigen aktuell unter http://schreibstube.it/kleininserate/