Loading images...

 

Dieses Wochenende wird in Schleis die Elite des Jugend-Naturbahnrodelsportes bei den 22. FIL-Jugendspielen an den Start gehen. Die vier jungen Athleten Juliana Abart, Elias Gruber, Daniel Gruber und Nikolai Juliane AbartPlangger des ASV-Arunda Schleis werden sich mit mit jungen Nachwuchsrodlern im Alter von 8 bis 14 Jahren aus verschiedenen Ländern im Alpenraum messen. Der Veranstalter, der ASV-Arunda Schleis Raiffeisen ist für dieses Großereignis bestens gerüstet und  die 900 Meter lange Rodelbahn ”Siebenbrünn” bietet beste Verhältnisse.

Hier das genaue Programm:

Freitag, 5 Februar:  19.00 Uhr Mannschaftsführerbesprechung und Startnummerverlosung im Kulturhaus von Schleis

Samstag, 6. Februar : 8.30 Uhr Startnummernausgabe im Zielgelände

                                   10.00 Uhr 1. Trainingslauf / 1/2 St. Pause / 2. Trainingslauf    – anschließend Mannschaftsführerbesprechung   

                                   18.00 Uhr  Eröffnungsfeier am Dorfplatz mit Einmarsch in das Kulturhaus

Sonntag, 7. Februar: 09.00 Uhr 1. Wertungslauf / 1/2 St, Pause / 2. Wertungslauf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

13 + 13 =

Kategorien
Frühling
Bild der Woche
Bild der Woche
Spruch der Woche

IHR ZITAT

Ein hoher Lebensstandard besteht darin, dass man Geld, das man noch nicht hat, für Dinge ausgibt, die man nicht braucht, um Leuten zu imponieren, die man nicht mag.

Orson Welle

Voltaire

Aurelien Scholl ,
 frz. Journalist & Schriftsteller

Kleinanzeigen

Kleinanzeigen aktuell unter http://schreibstube.it/kleininserate/