Loading images...

Im Skigebiet Schöneben holten sich die italienischen Skidamen in den Spezialdisziplinen auf der Durchreise nach Garmisch an zwei Trainingstagen noch den letzten Schliff vor den letzten Weltcuprennen dieser Saison. Trainer Christian Thoma lobte die Pisten, besonders die neue Zwölfer – Piste, auf der Mitglieder der Nationalmannschaft immer wieder trainieren. Die schnellen Damen logierten im Hotel – Restaurant Gerda in Burgeis, wo mit den angehenden Stars des ASV Burgeis ein Gruppenfoto gelang.

Im Bild in der Kleidung der Mannschaft von links: Camilla Alfieri, Manuela Mölgg. Rechts: Irene Curtoni, Chiara Costazza, Giulia Gianesini und Denise Karbon. Vorne zwischen den Kindern Federica Brignone. Später stieß auch der Vinschger Skistar Nicole Gius zu der Gruppe.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

19 + 5 =

Kategorien
Frühling
Bild der Woche
Bild der Woche
Spruch der Woche

IHR ZITAT

Ein hoher Lebensstandard besteht darin, dass man Geld, das man noch nicht hat, für Dinge ausgibt, die man nicht braucht, um Leuten zu imponieren, die man nicht mag.

Orson Welle

Voltaire

Aurelien Scholl ,
 frz. Journalist & Schriftsteller

Kleinanzeigen

Kleinanzeigen aktuell unter http://schreibstube.it/kleininserate/