Loading images...

Artothek

In der Artothek in der Gemeindebibliothek Mals können seit eineinhalb Jahren Kunstwerke für einen vereinbarten Zeitraum ausgeliehen werden. Da die Nachfrage sehr groß ist und die meisten Kunstwerke ständig ausgeliehen sind, hat sich die Gemeinde Mals in Zusammenarbeit mit dem Kunstverein M10 neue Kunstwerke zur Ausleihe zur Verfügung gestellt. Es sind dies Kunstwerke des Künstlers Christian Stecher und der Künstlerin Rosmarie Burger , die ab sofort in der Artothek zur Ausleihe zur Verfügung stehen.

Die Artothek im Mals funktioniert bestens. Das bestätigen nicht nur die Bibliothekarinnen, die für die Ausleihe der Arbeiten verantwortlich sind. Seit Ende Januar 2011 sind die Zeichnungen des Grödner Künstlers Egon Rusina im Malser Martinsheim zu sehen. Die Leihgabe der Stiftung Südtiroler Sparkasse an die Artothek kommt bei den Bewohnern und Bewohnerinnen des Altersheimes gut an. Der mit spitzer Feder – im Falle der Wattkarten mit spitzen Farbstiften – malende Künstler Rusina sorgte im Martinsheim für zahlreiche Diskussionen.

Weiterlesen

DIE VERSCHWÖRUNG in Mals – zwei Wochen lang Musik und Film in Mals geht heute zu Ende. Mit den Filmvorführungen ”Angst essen Seele auf” und ”Brokeback Mountain” ist heute der letzte Kinoabend,  während  die Ausleihe der Arbeiten von Esther Stocker, Tomas Eller, Klaus Pobitzer, Othmar Prenner, Peter Senoner, S’nim Oh und des verstorbenen Malser Malers Karl Plattner mit Oktober in der Bibliothek von Mals beginnt. Schon ab 2 € können Interessierte für zwei Monate die Arbeiten in ihrer eigenen Umgebung betrachten.  Infos in der Bibliothek Mals, Gen.I.Verdross-Str. 36, Tel. 0473 835255

Mals : Kunstwerke können ab sofort reserviert werden
Die Eröffnung der ersten Südtiroler Artothek am Freitag, den 17. September in der Malser Bibliothek stieß auf reges Interesse. Neben den zahlreichen Interessierten aus den Bereichen Kunst und Politik waren bei der Eröffnung viele Anwohner aus Mals und Umgebung gekommen, um einen Blick auf die Werke zu werfen. Die Arbeiten von Esther Stocker, Tomas Eller, Klaus Pobitzer, Othmar Prenner, Initiator der Artothek, Peter Senoner,  S’nim Oh und des verstorbenen Malser Malers Karl Plattner können ab sofort reserviert werden. Ab Oktober ist das Ausleihen der Werke möglich: Schon ab zwei Euro für zwei Monate können Interessierte die Arbeiten in ihrer eigenen Umgebung betrachten. Bürgermeister Ulrich Veith, Gemeindereferentin Marion Januth und der Präsident des neu gegründeten Kunstvereines M10, der die Werke für die Artothek angekaufte, Sven Sachsalber, hatten sich mit Othmar Prenner für diese Idee stark gemacht. Für den Direktor des Amtes für Bibliotheken und Lesen, Volker Klotz, ist dieses Projekt ein gelungenes Beispiel für gute Zusammenarbeit und das Bündeln von Synergien. Direktor Klotz begrüßt diese Initiative, welche die Bibliothek als Ort der Kommunikation weiter ausbaut.
Info: Bibliothek Mals, Gen. I. Verdrossstr. 36, 39024 Mals email: bibliothek.mals@gemeinde.mals.bz.it Tel.: 0473 835255

facebook_220x70

Folge per Twitter

Unsere Seite
http://www.schreibstube.it
Slideshow
Kategorien
die;Schreibstube
Bild der Woche
Bild der Woche

Regenbogen

Spruch der Woche

Es ist ein lobenswerter Brauch:
Wer was Gutes bekommt, der bedankt sich auch.

Willhelm Busch,
dt. Schriftsteller

Kleinanzeigen

Kleinanzeigen aktuell unter http://schreibstube.it/kleininserate/