Loading images...

Bibliothek

In der Gemeindebibliothek Mals ist in der Zeit vom 16. Oktober – 23. November die Ausstellung „20 Jahre gegen Gewalt an Frauen“ zu besichtigen. Die Ausstellung wird von der Gemeindebibliothek Mals in Zusammenarbeit mit den KVW-Frauen organisiert.  Die Ausstellung „20 Jahre gegen Gewalt, für Frauen“ gibt einen Überblick über die Arbeit des Vereins „Frauen gegen Gewalt – Donne contro la violenza ONLUS“, sei es in der Beratungsstelle gegen Gewalt an Frauen als auch im Frauenhaus und bietet Anregungen zur persönlichen Reflexion über die Thematik der häuslichen Gewalt an Frauen und Kindern. Geführte Besichtigungen für Gruppen unter Vormerkung möglich: 0473 222335

Weiterlesen

In einem kleinen, aber feinen Rahmen feierte die Gemeindebibliothek und der Bildungsausschuss von Mals ihr 20jähriges Bestehen im 20 Jahre B&B 9.11.13Kultursaal von Mals. Mit Interviews, Ratespielen, Musik der Matscher Böhmischen und des Kirchenchores von Tartsch……. Jubiläumshäppchen….. warteten die beiden Kulturinstitutionen auf. Beim Eintritt bekam jeder Besucher ein Los und am Ende wurden diese unter die Besucher ausgelost. Viele interessante Theater- und Kulturveranstaltungen waren in den Gutscheinen enthalten, zur Freude der Gewinner. Der Geburtstagskuchen wird angeschnitten.

Zwei Bildungseinrichtungen in der Gemeinde Mals feiern ihr 20jähriges Bestehen, nämlich die Gemeindebibliothek "Johann Stephan Raffeiner" und der Bildungsausschuss von Mals. Am Samstag, 9. November steht der ganze Tag im Zeichen dieses Jubiläums. Von 9-12 Uhr Tag der offenen Tür in der Gemeindebibliothek von Mals mit Basteln, Schminken, Kinderkino, neue Spiele für Groß und Klein, sowie eine Wanderausstellung "Unser Sonntag" der KVW-Frauen. Die Jubiläumsfeier beginnt um 19 Uhr im Kulturhaus von Mals mit Grußworten der Ehrengäste – Bildungsshow mit Vereinstombola, Wissenswertes über Bibliothek und Bildungsausschuss "für den Geist", kleine Buchtabenhäppchen und Bildungs-Lese-Torte "für den Körper". Die Böhmische von Matsch und der Kirchenchor von Tartsch sorgen für die musikalische Umrahmung.

facebook_220x70

Folge per Twitter

Unsere Seite
http://www.schreibstube.it
Slideshow
Kategorien
die;schreibstube
Bild der Woche
Frühling
Spruch der Woche

Keine Schuld ist dringender als die, Danke zu sagen.

Marcus Tullius Cicero
röm. Redner

 

 

Kleinanzeigen

Kleinanzeigen aktuell unter http://schreibstube.it/kleininserate/