Loading images...

Eurac

Ein reichhaltiges Programm erlegten sich Forscher, Professoren und Studenten während der internationalen Woche der Artenvielfalt auf. Federführend waren dabei das Institut für Alpine Umwelt unter Leitung von Univ. Prof. Dr. Ulrike Tappeiner, das Naturmuseum Südtirol mit Direktor Vito Zingerle und Projektleiter Thomas Wilhalm, die Limnologin Roberta Bottarin von Eurac und Universität Trient und Univ. Prof. Dr. Alexander Cernusca von der Iniverstät Innsbruck.

Foto: von links: Im Bild ein Würmchen durch ein Spezialmikroskop betrachtet und die Führungsriege des mehrjährigen Forschungsprojektes mit Thomas Wilhalm, Vito Zingerle, Alexander Cernusca, Roberta Bottarin und Ulrike Tappeiner.

 

 

 

Weiterlesen

Im Vinschgau beginnen heute (Montag, 25. Juli 2011) die Filmaufnahmen für eine deutschfranzösische Fernsehdokumentation (von ARD und ARTE) über die Forschungsarbeiten der Eurac zu den Auswirkungen des Klimawandels in Südtirol. Seit 2007 betreibt das Eurac-Institut für Alpine Umwelt in Zusammenarbeit mit den Universitäten Bozen, Innsbruck, Trient und Duke (USA) im Matschertal ein groß angelegtes Forschungsprojekt mit insgesamt 16 Messstationen. Die höchste davon findet sich auf über 3000m.

Weiterlesen

Preis an Martin Frank aus Matsch. Der Wettbewerb unter dem Titel „Wer hat die schönste Wiese im ganzen Land?“ stieß auf unerwartet großes Echo: 170 Bäuerinnen und Bauern aus allen Landesteilen meldeten ihre Teilnahme am Wettbewerb an und noch bevor Ende Jänner 2011 die schönsten Wiesen gekürt wurden, siegte die Idee selber: Für „seine“ Wiesenmeisterschaft wurde das Institut für Alpine Umwelt der Europäischen Akademie mit dem Euregio-Umweltpreis 2010 ausgezeichnet.  Der zweite Preis in der Kategorie „ungedüngte Extensivwiese“ ging  in unsere Gemeinde und zwar  an Martin Frank vom Sasshof in Matsch. Nachdem er sich vor rund einem Jahr zum Wettbewerb angemeldet hatte, wurde seine Bergwiese im Sommer des Vorjahres von den Experten der EURAC nach wissenschaftlichen Kriterien untersucht.

Weiterlesen

Kategorien
Bild der Woche
Bild der Woche
Spruch der Woche

IHR ZITAT

Wer die Weisheit mit Löffeln gefressen hat muss sich nicht wundern, dass anderen der Wissenshunger vergeht.

Agnes Anna Jarosch,
dt. Chefredakteurin

Kleinanzeigen

Kleinanzeigen aktuell unter http://schreibstube.it/kleininserate/