Loading images...

Gabriel Grüner

Der Bildungsausschuss der Gemeinde Mals und die Agentur Zeitenspiegel (Stuttgart) haben gemeinsam mit den Geschwistern von Gabriel Grüner im Jahr 2010 begonnen, den Geist und das Engagement Gabriel Grüners mit verschiedenen Veranstaltungen in Erinnerung zu rufen. So entstanden „Reportagen gegen das Vergessen“, welche auch nach seinem Tode durch die Vergabe des Gabriel-Grüner-Stipendiums teils ermöglicht und gewürdigt werden. Heuer wird zum zweiten Mal die Jurysitzung zur Verleihung des Hansel-Mieth-Preises und des Gabriel-Grüner-Stipendiums 2012 in Mals (Kloster Marienberg) stattfinden. Rund um die Jurysitzung mit namhaften Journalisten werden verschiedene Rahmenveranstaltungen , die mit heutigem Tag beginnen, organisiert: ein Schulprojekt, eine Fotoausstellung, ein Journalisten-Workshop und eine öffentliche Tagung zum Thema: „Peace Counts – Frieden ist machbar“ (für das detaillierte Programm klicken Sie hier)

 

Gestern tagten Journalisten im Kloster Marienberg um über die Vergabe des Hansel-Miet-Preises 2011 zu bestimmen. Der Preis wurde  Susanne Krieg  (Autorin) und David Gillanders (Fotograf) für den Beitrag ”Die andere Seite” im Geo Spezial Nr.3 Juni 2010, zugesprochen. Das Gabriel-Grüner-Stipendium hingegen geht in diesem Jahr an den Autor Markus Wanzeck und die Fotografin Kathrin Harms. Das Team plant eine Reportage über eine deutsch-nepalesische Adoption. Weitere Informationen  unter http://zeitenspiegel.de/de/aktuell/hansel-mieth-preis-2011-vergeben/

Die Fotoausstellung   unter dem Titel ”Die Würde des Menschen” des Fotojournalisten Uli Reinhardt ist vom 04.03.2011 bis 31.03.2011 im Oberschulzentrum von Mals und in der Raiffeisenkasse Mals zu sehen. Seit dreieinhalb Jahrzehnten arbeitet  Uli Reinhardt als Fotojournalist. Er arbeitet häufig in Krisengebieten, aber als Kriegsreporter würde er sich nie bezeichnen. Uli Reinhardt war häufig in den neunziger Jahren mit dem in Mals gebürtigen Stern-Redakteur Gabriel Grüner unterwegs.

Foto: Friedliche Einigung, 2005 Diré, Mali Erkenntnis nach einem langen Tag der Verhandlung um Land-Wasser-Rechte: Wir sind alle in Gottes Hand Weiterlesen

Der Bildungsausschuss der Gemeinde Mals und die Agentur Zeitenspiegel (Stuttgart) haben es sich gemeinsam mit den Geschwistern von Gabriel Grüner zum Ziel gesetzt, den Geist und das Engagement Gabriels in Erinnerung zu rufen und mit verschiedenen Veranstaltungen eine Auseinandersetzung mit wichtigen Themen und scheinbaren „Randgeschichten“ der Gesellschaft zu ermöglichen. Mit einer Fotoausstellung über die Siegerreportagen und Autorenbegegnungen wurde im November 2010 diese Initiative gestartet. Vom 04. bis 06. März 2011 werden nun die Mitglieder der international besetzten Jury in Mals verweilen und aus den eingesandten Bewerbungen den diesjährigen Sieger für den Hansel-Mieth-Preis und das Gabriel-Grüner-Stipendium auswählen.

Weiterlesen

Unsere Seite
http://www.schreibstube.it
Kategorien
Frühling
Bild der Woche
Bild der Woche
Spruch der Woche

IHR ZITAT

Man kann alles besser machen, aber deshalb muss man nicht alles schlecht machen.

Frank Elstner,
östr.-dt. Fernseh-Moderator & Showmaster

Calvin Coolidge,
amerik. Politiker

Kleinanzeigen

Kleinanzeigen aktuell unter http://schreibstube.it/kleininserate/