Loading images...

Hotel Garberhof

Stammgäste, die 50 Jahre ununterbrochen und oft mehrmals im Jahr ihren Urlaub in Mals verbringen und immer bei der Familie Artur Pobitzer, verdienen sich eine besondere Ehrung. Deshalb lies es sich die Führung des Hotels Garberhof, Cilli, Artur, Klaus und Barbara nicht nehmen, Maja und Werner Enz eine besondere Ehrung zukommen zu lassen, zur großen Überraschung der Beiden. Zu den Gratulanten gesellte sich auch Vizebürgermeisterin Sibille Tschenett und Christian Lechthaler spielte auf der Ziehharmonika auf. Die ersten Urlaube, bei der Anreise von einem starken Gewitter überrascht kehrten sie 1962 im Gasthof Grauer Bär bei Familie Waldner ein. Der Gasthof wurde von der Familie Pobitzer übernommen und damit auch die beiden Gäste, so dass aus einer Übernachtung 50 Jahre Urlaub in Mals wurden.

Die Sektion Fussball des ASV Mals kann sich über einen neuen Vereinsbus freuen. Das neue Fahrzeug wurde kürzlich im Anschluss an das Meisterschaftsspiel gegen Neumarkt von Dekan Stefan Hainz gesegnet und im Beisein vieler Ehrengäste offiziell seiner Bestimmung übergeben. Zu den Ehrengästen zählten Bürgermeister Ulrich Veith, die Stellvertreterin Sibille Tschenett und Sportreferent Joachim Theiner sowie Vertreter der Südtiroler Sparkasse bzw. der Stiftung Südtiroler Sparkasse. Die Verantwortlichen dankten im Namen des Sportvereins allen, die dazu beigetragen hatten, den Bus ankaufen zu können. Mitgeholfen haben neben der Gemeinde und der Sparkasse vor allem auch viele örtliche Unternehmen: Lico GmbH, Hotel Garberhof, Malerbetrieb Ortler Daniel, Bar Lollo, Auto Holzer, Systembau, Saurer Christian, Schutzhaus Sesvenna, Disco Enzo, Generali Versicherung, Sport+Well und Ingenieure Patscheider & Partner. Der neue Sportbus steht allen Mannschaften der Sektion Fußball zur Verfügung und soll dazu beitragen, alle Spieler sicher und schnell zum Training oder den Meisterschaftsspielen zu bringen.

facebook_220x70

Folge per Twitter

Unsere Seite
http://www.schreibstube.it
Kategorien
Bild der Woche
Bild der Woche

Regenbogen

Spruch der Woche

IHR ZITAT

Ich glaube, es gehört zum Überlebensprinzip des Menschen, dass er sich nicht mit Menschen anlegt, die stärker sind als er.

Carla Rojas,
kolumb. Rechtsanwältin

Kleinanzeigen

Kleinanzeigen aktuell unter http://schreibstube.it/kleininserate/