Loading images...

Kirche

Am morgigen Dreiifaltigkeitssonntag feiert das Oberdorf als Ortsteil von Mals seinen Kirchtag. Um 7 Uhr Morgens wird Dekan Stefan Hainz mit den „Oberdörflern“ in der Vierzehn Nothelferkirche den feierlichen Kirchtagsgottesdienst zelebrieren. Für musikalische Umrahmung der Messe ist jedes Jahr gesorgt.

Die Vierzehn Nothelferkirche stammt aus der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts. Im Inneren des Rundbaues befinden sich ein zierlicher Barockaltar und die Ölbilder der 14 Nothelfer.

 

Am 19. November wird alljährlich das Fest der Hl. Elisabeth gefeiert. Der Name bedeutet: Gott ist elisabethFülle (hebr.). Ihre Attribute: Korb mit Rosen, Korb mit Broten, Schüssel mit Fischen, Bettler. Sie ist die Patronin der Witwen und Waisen, Bettler, Kranken, unschuldig Verfolgten und Notleidenden; der Bäcker und Spitzenklöpplerinnen; des Deutschen Ordens, der Caritas-Vereinigungen; des Bistums Erfurt, zweite Patronin des Bistums Fulda.

Die Bauernregel sagt : St. Elisabeth sagt es an, / was der Winter für ein Mann.
Es kündet St. Elisabeth / was für ein Winter vor uns steht.

Schweren Herzens verabschiedete sich die Pfarrgemeinde Graun ebenfalls am 30. August 2009 in der Pfarrkirche Graun von ihrem Pfarrer Stefan Hainz. Er übernahm im Jahre 2002 die Pfarreien von Graun und Langtaufers, zwar etwas zaghaft, wie er selbst bei seinem Abschied sagte. Aber bald fühlte er sich im Oberland wohl und die Bevölkerung, besonders die Jugend, sei ihm bald ans Herz gewachsen. Doch einen Satz werden sich alle in der bis auf den letzten Platz gefüllten Malser Pfarrkirche besonders merken: ,,Ich möchte der Pfarrer für alle sein“.




 

Weiterlesen

 

Heute um 17.45 wird der neue Dekan von Mals, Stefan Hainz, zusammen mit Bischof Karl Golser am Peter Glückh-Platz empfangen. stefan-hainzNach dem gemeinsamen Einzug bis zur Pfarrkirche, wird dem neuen Dekan der Kirchschlüssel übergeben, wonach dieser das Kirchenportal öffnet. Im Laufe des Gottesdienstes wird Bischof Karl Golser an Stefan Hainz das Evangeliars überreichen Nach dem Glaubensbekenntnis wird der Altar mit der Verlesung des betreffenden Protokolls übergeben. Hw. Stefan Hainz wird das Protokoll als Entgegennahme unterfertigen und wird die Ernennungsurkunde in Empfang nehmen. Als neuer Dekan wird Stefan Hainz sich dann an die Gläubigen wenden und kurze Grußworte sprechen.  (im Bild: Stefan Hainz bei seinem Abschiedsgottesdienst am letzten Sonntag in Graun)

Weiterlesen

facebook_220x70

Folge per Twitter

Unsere Seite
http://www.schreibstube.it
Slideshow
Kategorien
Bild der Woche
Bild der Woche

Regenbogen

Spruch der Woche

Anstatt immer nur das Beste geben zu wollen, sollten wir lieber einmal etwas Gutes tun.

Thorton Niven Wilder
US- amerik. Schriftsteller

Kleinanzeigen

Kleinanzeigen aktuell unter http://schreibstube.it/kleininserate/